Mentoring-Angebot (aktuell leider nur Warteliste)

Willenskraft reicht nicht …

In meiner jahrelangen Auseinandersetzung mit dem Thema Pornografiesucht habe ich immer wieder erlebt, wie heftig diese Sucht eigentlich ist.

Das bedeutet für die Praxis: Mit einfacher Information kann man das Problem nicht beheben (genausowenig wie bei allen anderen, milderen Süchten, wie beispielsweise der Nikotinsucht).

Die heftigsten Abbildungen und Sprüche auf Zigaretten-Packungen bringen doch auch keinen Raucher vom Rauchen ab. Und dabei geht es nur um eine Nikotinsucht. Pornografiesucht ist 100x krasser (siehe Fakten aus der Neurologie sowie Aussagen von Ärzten dazu in meinem Buch).

Es ist trotzdem möglich frei zu werden!

Die gute Nachricht: Es gibt einen sicheren Weg aus jeder Sucht! Ich biete Dir an, diesen gemeinsam mit Dir zu gehen, als Dein Mentor.

Leider gibt es aktuell keine Kapazitäten mehr, nur eine Warteliste.

Sende folgendes Formular an uns ab, um als einer der ersten über neue freie Plätze im Coaching-Programm informiert zu werden:


    männlichweiblich